Was Agilität für uns bedeutet

Welche Rolle spielt Beweglichkeit in der Tradition von Boehringer Ingelheim?

Der erste Erfolg von Boehringer Ingelheim als Familienunternehmen basierte auf der industriellen Herstellung von Säuren. Die Bewegung weg von chemischen Grundstoffen als Massenware hin zu mit Warenzeichen geschützten pharmazeutischen Spezialitäten bedurfte des Aufbaus einer eigenen erfolgreichen Forschung und setzte das Verständnis einer neuen Kundengruppe voraus: den Ärzten. Dieses Beispiel für Beweglichkeit hin zum heute führenden forschenden Pharmaunternehmen soll uns bei der derzeitigen Marktveränderung im Gesundheitswesen als Inspiration dienen, sich auch auf die Bedürfnisse derjenigen einzustellen, die unser Gesundheitswesen finanzieren müssen.“


CHRISTIAN BOEHRINGER
Vorsitzender des Gesellschafterausschusses

Wo wird Boehringer Ingelheim als agiles Unternehmen im Jahr 2025 stehen?

Agilität bis 2025 und darüber hinaus wird es Boehringer Ingelheim ermöglichen, seinen Beitrag zur Gesundheit der Patienten zu erhöhen. Wir werden neue, innovative Therapieoptionen und bahnbrechende medizinische Entwicklungen anbieten, um bei Mensch und Tier auf medizinischen Bedarf zu reagieren. Dabei setzen wir auf neue Technologien, arbeiten noch intensiver mit unseren Partnern in Netzwerken zusammen und erschließen uns noch größere Datenmengen. Dies wird uns in die Lage versetzen, unsere Medikamente präziser auf den individuellen Patienten auszurichten, effektiver zu machen und ihren Nutzen für die Gesellschaft zu steigern.“


HUBERTUS VON BAUMBACH
Vorsitzender der Unternehmensleitung

Welchen Einfluss hat Beweglichkeit auf die Integration des neuen Tiergesundheitsgeschäfts?

In der Tiergesundheit sind wir gerade dabei, eine neue Geschäftseinheit zu schaffen, indem wir zwei erfolgreiche Unternehmen zusammenbringen. Dies gibt uns die Möglichkeit, uns neu aufzustellen – mit klarem Fokus auf den tatsächlichen Kern unseres Geschäfts. Einer der Eckpfeiler ist eine gemeinsame Kultur, in der Agilität verankert ist. In einem solchen Prozess gilt es, flexibel und anpassungsfähig zu sein, um die Wünsche unserer Kunden zu erfüllen und in diesem wettbewerbsintensiven Markt unsere Führungsposition weiter auszubauen.“


DR. JOACHIM HASENMAIER
Mitglied der Unternehmensleitung mit Verantwortung für die Geschäftseinheit Tiergesundheit

Wie beweglich muss ein Unternehmen sein, um sich erfolgreich auf dem Markt behaupten zu können?

Agilität ist für ein Unternehmen entscheidend um erfolgreich am Markt agieren zu können. Und Agilität ist in vielen Bereichen gefragt, zum Beispiel im Hinblick auf ein exzellentes Kundenverständnis und die notwendige Agilität um auf veränderte Kundenbedürfnisse und -erwartungen zu reagieren. Darüber hinaus ist Agilität gefordert, wenn wir uns auf veränderte Marktbedingungen einstellen. Und nicht zuletzt ist Agilität wichtig, um auf das Handeln und die Strategien unserer Wettbewerber eine Antwort zu finden – mit dem Ziel, unsere Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen.“


ALLAN HILLGROVE
Mitglied der Unternehmensleitung mit Verantwortung für die Geschäftseinheit Humanpharma

Wie kann Beweglichkeit den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens fördern?

Agilität ist eine Voraussetzung für den wirtschaftlichen Erfolg. Dafür wollen wir die sich immer schneller verändernden internen und externen Bedingungen nicht nur frühzeitig erkennen, sondern auch die richtigen Rückschlüsse daraus ziehen. Dann heißt es, schnell zu agieren, aber natürlich mit der notwendigen Sorgfalt. So werden wir auch den künftigen Herausforderungen gerecht, sind im Wettbewerb erfolgreich und erbringen die besten Leistungen für unsere Kunden.“


MICHAEL SCHMELMER
Mitglied der Unternehmensleitung mit Verantwortung für Finanzen

Wie können agile Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Zukunft von Boehringer Ingelheim sichern?

Veränderung ist die neue Normalität, und die Veränderung verändert sich. Oft ist es zu Beginn unklar, wohin die Reise geht. Das ist der Punkt, an dem die Agilität unserer Organisation und unserer Mitarbeitenden ins Spiel kommt. Agilität ist nicht das Gegenteil von Struktur. Tatsächlich erfordert Agilität einen disziplinierten Ansatz bei der Entscheidungsfindung. Zusammen mit Verantwortungsbewusstsein und unternehmerischem Denken ist sie kraftvoll und ein Rezept für unseren Erfolg.“


DR. ANDREAS NEUMANN
Mitglied der Unternehmensleitung mit Verantwortung für Personal

Was bedeutet Beweglichkeit für die Innovationsfähigkeit von Boehringer Ingelheim?

Agilität benötigen wir jeden Tag auf der Reise von der Idee zur Innovation. Sie ist unverzichtbar, um neue Informationen schnell zu verarbeiten. Sie erlaubt uns, aus Fehlschlägen zu lernen und so Schritt für Schritt auf kleinen Erfolgen aufzubauen, um bahnbrechende Innovationen zu erzielen.“


DR. MICHEL PAIRET
Mitglied der Unternehmensleitung mit Verantwortung für den Unternehmensbereich Innovation