DIGITALE TIERGESUNDHEIT

Das digitale Zeitalter bietet neue Möglichkeiten für Haustierbesitzer und Tierärzte. Die Vereinigten Staaten haben sich dabei als guter Testmarkt für innovative digitale Produkte erwiesen. PetPro Connect, eine benutzerfreundliche App mit Web-Portal, ist das neueste Beispiel.

Das Prinzip von PetPro Connect besteht darin, Haustierbesitzer und Tierärzte über eine App und eine mobile Plattform miteinander zu verbinden. PetPro Connect wurde ursprünglich im digitalen Labor BI X von Boehringer Ingelheim entwickelt und 2018 auf den US-Markt gebracht, zunächst als Teil eines Pilotprogramms in der Metropolregion Atlanta. Durch die COVID-19-Pandemie wurde dieses Pilotprogramm deutlich schneller ausgeweitet als geplant. Heath Wilkes, Leiter Digitale Gesundheit im Unternehmensbereich Tiergesundheit in den USA, erklärt die pragmatische Entscheidung: „COVID-19 hat alles verändert. Tierarzttermine wurden abgesagt und wir brauchten eine digitale Lösung. Also brachten wir die App landesweit an den Start, und das innerhalb von 24 Stunden.“

PetPro Connect ist eine komfortable Lösung in Zeiten sozialer Distanz und darüber hinaus. Zu den Funktionen gehören ein Messaging-Dienst, die Vereinbarung und Planung von Onlineterminen, teilbare medizinische Daten und Beratungen per Telemedizin. Mit dem in der App enthaltenen Programm „RX refills“ können Nutzer Medikamente online aus der Praxis bestellen. Zudem können Tierärzte PetPro Connect als webbasiertes Portal nutzen. Deshalb ist PetPro Connect ein echtes Allroundtalent für Haustierbesitzer, Hersteller von Haustierprodukten – und Tierärzte, wie ein Tierarzt des Russell Ridge Animal Hospitals in Lawrenceville, Georgia, USA bestätigt: „Durch PetPro Connect können wir unsere außergewöhnlichen Leistungen weiter anbieten und die Beziehung zu unseren Kunden durch zusätzliche virtuelle Dienstleistungen vertiefen.“ Deshalb ist der große Erfolg der App keine Überraschung: Seit der landesweiten Veröffentlichung ist PetPro Connect zur am schnellsten wachsenden mobilen Lösung in diesem Bereich geworden, bei der bereits mehr als eine Million Haustiere von über 1.200 Praxen über die Plattform betreut wurden. Um die Entwicklung digitaler Lösungen wie PetPro Connect für die Tiergesundheit weiter voranzutreiben, hat Boehringer Ingelheim im Februar 2021 Pawru Inc. gegründet. Es ist eine eigenständige Tochtergesellschaft innerhalb des Bereichs Tiergesundheit.